Private Rentenversicherung Test 2017 Vergleich Beste Zusatzrente

Für wen ist eine Private Rentenversicherung sinnvoll und welche ist die beste Rentenversicherung 2017 im Test? Der Rentenversicherung Vergleich der Stiftung Warentest sowie die Empfehlungen der Experten geben hier Aufschluss.

Rentenversicherung Test

Private Rentenversicherung Vergleich: beste Rentenversicherung im Test 2017

Die private Rentenversicherung gehört als Altersvorsorgeschutz zu den wichtigsten Anlageprodukten. Kunden können hier allerdings auf viele verschiedene Produkte zurückgreifen, die sich sowohl in ihrer Anlagestrategie wie auch in ihrem Auszahlungsbeginn unterscheiden.

Auch unabhängige Tester wie die Stiftung Warentest (Finanztest) empfehlen daher, verschiedene Produkte für die private Zusatzrente auszuwählen und zu vergleichen. Der Private Rentenversicherung Test soll dabei als Entscheidungshilfe dienen.

Beste Private Rentenversicherung im Test 2017: Vergleich Rentenversicherung Testsieger

Wer sich für eine private Rentenversicherung entscheidet, kann mittlerweile aus drei Anlagevarianten wählen.

  • klassische Rentenversicherung mit Garantiezins
  • fondsgebundene Rentenversicherung
  • Rentenversicherung „Index“, „Chance“ oder „Perspektive“ ohne Garantie

Klassische Rentenversicherung Vergleich Stiftung Warentest

In den vergangenen Jahren wurde häufig die klassische Rentenversicherung mit verzinslicher Ansammlung gewählt. Bei dieser Form der Privaten Altersvorsorge ( sie auch Private Altersvorsorge Test ) erhalten Sparer einen festen Zins, der für die gesamte Laufzeit garantiert wird. Der Private Rentenversicherung Vergleich der Stiftung Warentest zu den klassischen Policen zeigt Anlageprodukte dieser Kategorie mit dem besten Kosten-Leistungs-Verhältnis.

Zusätzlich können Versicherte von der Auszahlung von Überschussanteilen profitieren. Diese Versicherung eignet sich vor allem für sicherheitsorientierte Sparer, die bereits mit Abschluss des Vertrages wissen wollen, welcher Betrag im Rentenalter einmal zur Verfügung steht.

Private Rentenversicherung Vergleich 2017

Fordern Sie hier Ihren kostenlosen und unverbindlichen Rentenversicherung Vergleich an und erfahren Sie, welche die für Sie beste Private Rentenversicherung unter den Testsiegern ist.

Durch die Senkung des Garantiezinses auf nur noch 0,9 Prozent seit 2017 und der enorm gesunkenen Renditen am Kapitalmarkt ist es vielen Versicherern unmöglich, attraktive Gewinne zu erzielen und Erträge zu erwirtschaften, die höher als die aktuelle Inflation sind. Hier die Testberichte aus dem klassischen Rentenversicherung Test von Finanztest (Heft 10/2014).

Beste Klassische Rentenversicherung im Test von Stiftung Warentest

Ranking Rentenversicherer Tarif Testergebnis
1. Europa E-R1 gut
2. InterRisk (D) SLR1 gut
3. HUK24 RAGT24 gut
4. Bayerische 13767/0 gut
5. HUK-Coburg RAGT gut
6. Hansemerkur R 2013S gut

Der etwas ältere Rentenversicherung Vergleich der Stiftung Warentest sieht die Debeka Rentenversicherung „A1“ als Testsieger. Hier die besten privaten Rentenversicherungen aus dem Test (Heft 10/2011) für Frauen und Männer (damals noch resultierend aus dem Fehlen von Bi-Sex-Tarifen).

Platz Anbieter Tarif Note
1. Debeka A1 1,6 sehr gut
2. HUK24 RAGT24 1,6 sehr gut
3. InterRisk SLR1RAGT24 1,6 sehr gut
4. Europa E-R1RAFT24 2,0 gut
5. HUK-Coburg RAGT 2,0 gut
Tipp: Kostenlos und unverbindlich persönlichen Rentenversicherung Vergleich anfordern.Jetzt vergleichen

Neue Rentenversicherungspolicen Index Chance Perspektive im Test

Viele Versicherungsunternehmen haben daher neue Produkte auf den Markt gebracht, die als „Index“-Versicherung, „Chance“ oder „Perspektive“ beworben werden. Sie weisen keinen Garantiezins mehr auf, auch Überschussanteile können Versicherte nicht in Anspruch nehmen. Als Rendite gelten einzig die von der Versicherung erwirtschafteten Erträge.

Sollte sich der Kapitalmarkt nicht wie gewünscht entwickeln, kann die Rendite leider auch „0“ betragen. Verluste gibt es zwar nicht, doch auch renommierte Institute wie die Stiftung Warentest können laut dem Heft 10/2016 der Finanztest keines der überprüften Produkte mit „sehr gut“ empfehlen.

„Neue Klassik“ Rentenversicherung Test der Finanztest

Im Heft 10/2016 überprüfte die Stiftung Warentest neuartige Rentenversicherungen, die ohne Garantien daherkommen. Da hier weder ein Garantiezins noch ein renommierter Fonds dahinter steht, kann die Stiftung Warentest für diese Produkte keine Bestnote aussprechen. Die besten drei Rentenversicherer in der Kategorie Neue Klassik sind jedoch:

  • Württembergische Versicherung mit Tarif „Privatrente Extra ARX“
  • Allianz mit Tarif „Privatrente Perspektive“
  • Neue Leben mit Tarif „HRV2“

Vergleich Fondsgebundene Rentenversicherung Testsieger

Die dritte Variante der privaten Rentenversicherung ist der fondsgebundene Vertrag. Diese Art der Anlage steht bereits seit Jahren zur Verfügung und ist vor allem für Sparer interessant, die einerseits eine solide private Zusatzrente und andererseits die Chancen am Kapitalmarkt nutzen wollen. Im langjährigen Vergleich zeigt sich der Vorteil der Rentenversicherung mit Fonds in überdurchschnittlich hohen Renditen.

Tipp: Alle Altersvorsorge Möglichkeiten auf einen Blick: Vergleich Private Altersvorsorge Testsieger

In welche Fonds investiert wird, kann vielfach individuell mit dem Finanzberater besprochen werden, sodass beispielsweise in den ersten Sparjahren ein chancenorientierter Ansatz mit Aktienfonds gewählt wird. Je näher der Renteneintritt rückt, desto sicherheitsorientierter sollte die Anlage aufgebaut sein. Dann beispielsweise ist ein Wechsel in nicht so schwankungsintensive Renten- oder Mischfonds zu empfehlen.

Sowohl die Stiftung Warentest als auch Focus Money und weitere Analysten haben einen fondsgebundene Rentenversicherung im Test untersucht. Hier die jeweils besten fondsgebundenen Rentenversicherungen im Test.

Private Rentenversicherung Vergleich von Focus Money

Gemeinsam mit der Ratingagentur Franke & Bornberg überprüfte das Finanzmagazin Focus Money im Heft 31/2016 verschiedene private Rentenversicherungen. Um den Erfolg einer Versicherung bewerten zu können, wurden die Angebote in Garantieklassen von A bis E eingeteilt. In der Garantieklasse A wurden sehr sicherheitsorientierte Verträge überprüft, Klasse E hingegen beinhaltet chancenreiche Policen ohne Garantie.

Beste Klassische Rentenversicherung mit der Bestnote „hervorragend“

Ranking Rentenversicherer Tarif Testergebnis
1. Allianz PrivatRente Klassik hervorragend
2. Continentale Flexible Renten-Police R1 hervorragend
3. Europa Flexible Renten-Police E-R1 hervorragend
4. Hannoversche Bausteinrente R4 hervorragend
5. HUK-Coburg RAGT hervorragend
6. HUK24 RAGT24 hervorragend
  • Allianz mit Tarif „PrivatRente Klassik“
  • Continentale Versicherung mit Tarif „Flexible Renten-Police R1“
  • Europa Versicherung mit Tarif „Flexible Renten-Police E-R1“
  • Hannoversche Versicherung mit Tarif „Bausteinrente R4“
  • HUK Coburg mit Tarif „PrivatRente RAGT“
  • HUK24 mit Tarif „PrivatRente RAGT24“

Die Testsieger der Garantieklasse B, die Sicherheit und Renditechancen kombinieren:

Ranking Rentenversicherer Tarif Testergebnis
1. Alte Leipziger ALfonds hervorragend
2. AXA DBV Relax-Rente Chance hervorragend
3. Condor Congenial privat garant Compact hervorragend
4. HDI TwoTrust Varia Privatrente hervorragend
5. Provinzial GarantRente Vario hervorragend
6. Stuttgarter Flex Rente performance-safe hervorragend
6. WWK Fonds-Rente protect-pro hervorragend
  • Alte Leipziger mit Tarif „ALfonds“
  • AXA/DBV mit Tarif „Relax-Rente Chance“
  • Condor mit Tarif „Congenial privat garant Compact“
  • HDI mit Tarif „TwoTrust Varia Privatrente“
  • ProvinzialVersicherung Nord-West mit Tarif „GarantRente Vario“
  • Stuttgarter Versicherung mit Tarif „Flex Rente performance-safe“
  • WWK mit Tarif Premium „Fonds-Rente protect-pro“

Die Testsieger in der Garantieklasse E mit maximaler Gewinnchance

  • Condor mit Tarif „Congenial privat Compact“
  • Continentale Versicherung mit Tarif „FR3-Fonds-Rente Life Line Invest“
  • WWK mit Tarif „FRV Premium Fonds-Rente pro“
  • Europa Versicherung mit Tarif „LifeInvest E-FR 3“

Rentenversicherung: Einmalzahlung und Sofortrente

Private Rentenversicherungen unterscheiden sich jedoch nicht nur in ihrer Anlageform, sondern auch in den verschiedenen Ein- und Auszahlmöglichkeiten.

Für die Einzahlung stehen drei verschiedene Varianten zur Verfügung:

  • Private Rentenversicherung gegen Einmalzahlung
  • Private Rentenversicherung mit jährlichem Beitrag
  • Private Rentenversicherung mit monatlichen Beiträgen

Durch die unterschiedlichen Einzahlmöglichkeiten kann jeder Anleger individuell entscheiden, wie die eigene Rentenversicherung aufgebaut werden soll. Junge Menschen beispielsweise, die fürs Alter sparen wollen, bislang aber noch kein Vermögen aufgebaut haben, können mit monatlichen Raten sparen. Ältere Anleger hingegen können Policen gegen Einmalbetrag oder mit jährlichem Beitrag wählen und so einen Versicherungsschutz aufbauen.

Ebenso wie für die Einzahlung stehen auch bei der Auszahlung verschiedene Varianten zur Verfügung:

  • Sofortrente, die sofort nach Einzahlung der Beträge ausgezahlt wird
  • Aufgeschobene Rentenversicherung, bei der die Rentenzahlung zu einem festgelegten Termin erfolgt

Vielfach wird bei privaten Rentenversicherungen die aufgeschobene Rente gewählt. Sie tritt nach Ablauf der Einzahlphase ein und kann beispielsweise auf den Beginn des Rentenalters gelegt werden.

Sparer, die eine Rentenversicherung gegen Einmalzahlung wählen, können alternativ auch eine Sofortrente wählen, die umgehend nach Eingang der Zahlung beginnt. Dabei können Versicherungsnehmer wählen, ob sie eine gleichbleibende, konstante Rente wünschen oder ob diese erhöht werden soll, wenn die Versicherung Gewinne erwirtschaftet (dynamische Rente).

Rentenversicherung Test des Instituts für Vorsorge- und Finanzplanung

Bereits im Jahr 2015 führte das Institut für Vorsorge- und Finanzplanung, kurz IVFP, einen umfassenden Test privater Rentenversicherungen durch (2015). Untersucht wurde dabei nicht nur die Rendite des einzelnen Vertrages, sondern auch der Versicherer selbst stand im Fokus. Untersucht wurde neben dem Markterfolg auch die Sicherheit sowie die Ertragskraft. Flexibilität und Transparenz waren weitere wichtige Kennzahlen.

Die Testsieger des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung nach der jeweiligen Kategorie:

Testsieger der fondsgebundenen Rentenversicherung mit Beitragsgarantie:

  • Allianz mit Tarif PrivatRente Invest alpha-Balance
  • Stuttgarter Versicherung mit Tarif FlexRente performance-safe
  • Alte Leipziger mit der flexiblen Fondsrente

Testsieger der fondsgebundenen Rentenversicherung ohne Beitragsgarantie:

  • Allianz mit Tarif PrivatRente Invest
  • Stuttgarter Versicherung mit Tarif FlexRente Invest
  • Europa Versicherung mit Tarif E-FR3-Life Invest-Fonds-Rente

Testsieger bei klassischen Rentenversicherungen

  • Allianz mit dem Tarif PrivatRente Klassik
  • Europa Versicherung mit dem Tarif E-R1-Rentenversicherung
  • Alte Leipziger Versicherung mit ihrer privaten Rentenversicherung

In jedem Fall, so auch die Empfehlung der Stiftung Warentest und der Verbraucherzentralen, sollten alle Möglichkeiten der privaten Rentenversicherung genau geprüft und sorgfältig ausgewählt werden. Der Renten-Test kann als Basis für den persönlichen Rentenversicherung Vergleich herangezogen werden.