Risikolebensversicherung mit BU Zusatzschutz (BUZ) koppeln sinnvoll?

  • Wann ist eine Risikolebensversicherung mit Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll und wann nicht? Wir stellen die Empfehlungen der Experten gegenüber und zeigen die Vorteile und Nachteile.
  • RLV BU Vergleich: Eine Risikolebensversicherung sichert Hinterbliebene mit einer Auszahlung im Todesfall des Versicherten. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung schützt den Versicherten vor einem Einkommensverlust in Folge von Berufsunfähigkeit.
  • Sie können auch eine Kapitallebensversicherung, also kapitalbildende Lebensversicherung mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung koppeln. Das bedeutet Absicherung im Todesfall, private Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsschutz in einem Vertrag.
  • Auch die Kosten und Beiträge eines kombinierten Vertrags aus Risiko- Lebensversicherung und BU-Versicherung sind steuerlich absetzbar. Dagegen müssen Auszahlungen ab einer Mindesthöhe in der Steuererklärung angegeben und versteuert werden.
  • Viele Kombi-Verträge aus RLV bzw. LV und BU schützen entweder unzureichend oder sind im Vergleich zu Einzelverträgen zu teuer. Hier ist der Testsieger Vergleich und die Bewertungen von Stiftung Warentest (Finanztest) und anderer Ratingagenturen sinnvoll und empfehlenswert.

Ein Rundum-Schutz ist meist günstiger als viele glauben. Nutzen Sie unseren kostenlosen Rechner und vergleichen Sie die Tarife der besten kombinierten Policen im Test. Der Preisunterschied bei gleichen Leistungen kann einige hundert Euro pro Jahr betragen.

 

Erhalten Sie auf Wunsch kostenlos und unverbindlich Beratung und Tipps von Experten zu Ihrem berechneten Tarif. So gehen Sie sicher, einen lückenlosen Schutz zu günstigen Beiträgen abschließen zu können.

Kombinieren von Risikolebensversicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll?

Früher wurden die LV und die BU gerne kombiniert. Doch ist das heutzutage immer noch sinnvoll?

Laut Stiftung Warentest sollte die Kombination vermieden werden, wenn die Laufzeit des Berufsunfähigkeitsschutzes zu kurz bemessen ist.

  • Manche Versicherer haben für die Risikolebensversicherung eine Laufzeitbeschränkung.
  • Das führt dazu, dass junge Menschen den Schutz nicht bis zum 65. / 67. Lebensjahr bekommen.

In diesem Fall ist es besser, eine selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen und die Laufzeitbeschränkung nur für die RLV zu akzeptieren.

Tipp: BU und Risiko-Lebensversicherung können von der Steuer abgesetzt werden.

Tipp: BU und Risiko-Lebensversicherung können von der Steuer abgesetzt werden.

  • Stiftung Warentest weist in ihren BU Vergleichen darauf hin, dass es sinnvoller ist die beiden Versicherungen getrennt zu halten.
  • Das macht vor allem Sinn, wenn ein neuer Vertrag mit neuen Gesundheitsfragen nötig werden sollte.

Dennoch hat eine Kombination von RLV und BU hat sowohl Vor- als auch Nachteile.

Finden Sie die beste Risikolebensversicherung:

Die private Altersvorsorge wird immer wichtiger. Alle Experten sind sich einig: nur wer privat für die Rente vorsorgt, kann sich vor Altersarmut schützen: Drei Säulen der Altersvorsorge

RLV und BU: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Risikolebensversicherung
Berufsunfähigkeitsversicherung
Art: Finanzielle Absicherung
Art: Finanzielle Absicherung
Versicherungsfall: Zahlt, wenn die versicherte Person stirbt
Versicherungsfall: Zahlt, wenn das Einkommen durch Berufsunfähigkeit entfällt. Die Person lebt noch.
Auszahlung: Wird mit einer Zahlung beglichen
Auszahlung: Eine monatliche Rente, bis der Versicherte wieder arbeiten kann. Maximal bis zur Rente

Vergleichen Sie Risikolebensversicherungen und finden Sie die beste:

Vergleich: Risikolebensversicherung und Kapital-Lebensversicherung

Die Risikolebensversicherung ist nur eine Absicherung. Die Kapital-Lebensversicherung hingegen ist eine Absicherung und eine Altersvorsorge.

  • Bei der RLV wird die Versicherungssumme lediglich im Todesfall ausgezahlt.
  • Die LV bietet eine Erlebensfallleistung. Das bedeutet, dass Sie eine gewisse einmalige Summe oder eine monatliche Zahlung erhalten.

Deswegen kann die Lebensversicherung auch als Altersvorsorge gesehen werden, wenn der Versicherte nicht vorher stirbt.

Erfahren Sie, ob eine Risikoleben oder Kapitalleben sinnvoller für Sie ist.

Berufsunfähigkeitsversicherung und Risiko-Lebensversicherung gekoppelt: Die Vor- und Nachteile

Risiko-Lebensversicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung gehören zu den wichtigsten Versicherungen und sind auch aktuell noch sinnvoll.

  • Die BU kann jeweils mit der LV oder der RLV kombiniert werden.
  • Der größte Unterschied liegt nur im Versicherungsfall und der Auszahlung der LV / RLV.

Eine Kombi-Versicherung hat den Vorteil, dass Sie gegen jede Situation versichert sind: Tod oder Erkrankung.

In dem Fall einer Kombination ist die Berufsunfähigkeitsversicherung kein eigenständiger Vertrag mehr, sondern eine BUZ (BU Zusatz). Diese wird an den Hauptvertrag der Risiko-Lebensversicherung gekoppelt.

Doch welche Vor- und Nachteile hat es die (R)LV mit der BU kombiniert abzuschließen?

Vorteile der Kombi-Versicherung
Nachteile der Kombi-Versicherung
Es muss nur ein Versicherungsantrag gestellt werden.
Geringe Flexibilität: bei neuen Lebensumständen kann der Vertrag nur schwer angepasst werden. Es können nur beide Versicherungen gleichzeitig gekündigt werden
Die Gesundheitsfragen müssen nur einmal beantwortet werden
Manchmal günstigere Beiträge
Es gibt viele Varianten, wie Sie für Ihre private Rente vorsorgen können. Wir stellen Ihnen die besten vor: Private Altersvorsorge Möglichkeiten

Der große Nachteil, wenn man beide Versicherungen gekoppelt abschließt

Wer die Risiko­lebens­versicherungen nicht mit der Berufs­unfähig­keits­versiche­rung kombiniert hat mehr Flexibilität. Sollten sich Ihre Lebensumstände verändern können Sie besser darauf reagieren.

Nehmen wir an Ihr Eigenheim ist abbezahlt und Sie möchten Ihre RLV kündigen. Das ist schwer möglich, wenn Sie die RLV mit der BU gekoppelt haben. Ein kündigung ist nur möglich, wenn Sie beide Versicherungen im Kombi-Vertrag kündigen.

Als Folge müssen Sie die Gesundheitsfragen noch einmal durchlaufen.

Der große Vorteil, wenn man beide Versicherungen gekoppelt abschließt

Es ist sinnvoll eine Kombi-Versicherung abzuschließen, wenn Sie sich sicher sind, dass Sie den Kombi-Vertrag nicht kündigen. Kombiniert sind die Beiträge und der Aufwand geringer. Zudem müssen die Gesundheitsfragen nur einmal beantwortet werden.

Erfahren Sie hier mehr über die Risikolebensversicherung Gesundheitsfragen.

Zwei Modelle die überzeugen, wenn man die RLV mit der BU abschließen möchte:

  1. Risikolebensversicherung mit Beitragsbefreiung
  2. Risikolebensversicherung mit Berufsunfähigkeitsrente und Beitragsbefreiung

Erfahren Sie für wen eine Risikolebensversicherung sinnvoll ist.

Risikolebensversicherung mit Beitragsbefreiung

  • Der Vertrag wird beitragsfrei gestellt, wenn während der Vertragslaufzeit eine BU eintritt.
  • Die Folge ist, dass Sie für die verbleibende Vertragslaufzeit keine Beiträge mehr zahlen müssen.
  • Trotzdem besitzen Sie den vollen Versicherungsschutz für die RLV.

Risikolebensversicherung mit Berufsunfähigkeitsrente und Beitragsbefreiung

Die Überschüsse können in Form

  • einer Beitragsverrechnung
  • einer Bonusrente
  • einer verzinslichen Ansammlung
  • oder einer Fonds-/Investmentanlage

verwendet werden.

Jetzt die beste Risikolebensversicherung im Test Vergleich finden:

Was kostet eine Risikolebensversicherung kombiniert mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung?

Die Kosten der gekoppelten Variante hängen von verschiedenen Faktoren ab. Deswegen machen die Versicherer vor Vertragsabschluss eine Gesundheitsprüfung.

Ihr Alter, das Ergebnis Ihrer Gesundheitsprüfung und einige andere Faktoren bestimmen die monatlichen Kosten der Kombi-Versicherung:

  • Gesundheitszustand
  • Beruf
  • Rentenhöhe
  • Versicherungsdauer
  • Risikoreiche Hobbys

Die Kosten der RLV mit der BU kombiniert sind aber im Durchschnitt geringer als beide Versicherungen einzeln.

Die Kosten werden zudem dadurch beeinflusst, ob Sie sich direkt bei der Versicherung oder über einen Makler absichern. Vergleichen Sie direkt die Kosten:

Das sollten Sie bei Abschluss einer Risiko­lebens­versicherung mit einer Berufs­unfähigkeits­versicherung beachten

Vergleichen Sie verschiedene Risiko­lebens­versicherungen mit Berufs­unfähig­keits­versiche­rungen.

Stiftung Warentest, Focus Money und Franke & Bornberg sind neutrale Bewerter. Hier finden Sie die Testergebnisse aus dem RLV Test Vergleich der Stiftung Warentest:

Kann ich die Risiko-Lebensversicherung mit der Berufsunfähigkeitsversicherung kündigen?

Wie schon erwähnt müssen Sie einige Punkte beachten, wenn Sie die Kombi-Versicherung kündigen wollen:

  • Sie verlieren den Schutz der BU.
  • Die BU Zusatz wird gekündigt, wenn Sie die Lebensversicherung als Hauptvertrag kündigen.
  • Wenn Sie die Berufsunfähigkeitsversicherung neu abschließen möchten, müssen Sie mit höheren Kosten oder eine Ablehnung rechnen.
  • Geringerer Rückkaufswert der LV als bei Auszahlung am Ende der Vertragslaufzeit

Eine bessere Lösung ist, die Lebensversicherung beitragsfrei zu stellen. Der BU-Schutz bleibt bestehen. Sie zahlen in der Zeit keine Beiträge.